ICOWatchList.com
ICO-Beobachtungsliste durchsuchen
Home » Wie kaufe ich Cardano?

Zuletzt aktualisiert am

Obwohl auf dem Markt eine Vielzahl von Kryptowährungen erhältlich sind, werden nicht alle dieser digitalen Münzen so profitabel sein wie die anderen. Aus diesem Grund muss jeder, der hofft, in die Welt der Kryptographie einzusteigen, seine Unternehmungen mit Bedacht auswählen, wenn er einen Gewinn erzielen möchte.

Zum Glück für alle, die am Kauf von Cardano (ADA) interessiert sind, ist es ein unkomplizierter Vorgang – was bedeutet, dass Sie diese Coins normalerweise problemlos kaufen können. Lassen Sie uns in diesem Sinne einen Blick auf alle Informationen werfen, die Sie benötigen werden.

Bezugsquellen Cardano (ADA) 

Cardano (ADA)

Das Wichtigste zuerst: Es ist wichtig zu wissen, wo man ADA kaufen kann. Hier sind einige der besten Börsen auf dem Markt, die Sie unserer Meinung nach vor einer Investition in Betracht ziehen sollten:

=
CardanoCardano
Sortiere nach

1 Anbieter, die Ihren Filtern entsprechen

Zahlungsarten

Eigenschaften

Verwendbarkeit

Unterstützung

Honorare

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Münzauswahl

1 oder besser

Rating

1 oder besser
Ausgewählter Broker

Rating

für 1 € bekommst du
2.1651ADA
Eigenschaften
  • Handeln Sie echte Kryptowährungen und Krypto-CFDs
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integrierte Brieftasche
Honorare
Sicherheit
Münzauswahl
Eigenschaften
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet-ServiceApp
Zahlungsarten
KreditkartePaypalSepa-TransferSkrillSofort
für 1 € bekommst du
2.1651 ADA

Kryptowährungen sind sehr volatil und insgesamt eine riskante Investition. 69 % der Anlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld

eToro

Als eine der besten Krypto-Börsen da draußen sollte es nicht so überraschen, dass eToro auf unserer Liste steht. 

Es gibt mehrere Gründe, warum diese Plattform im Laufe der Jahre immer beliebter und erfolgreicher geworden ist. von der großen Auswahl an verfügbaren Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin, Ethereum, Cardano und vielen mehr) bis hin zur allgemeinen Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit, die es zu einer so attraktiven Option für Anfänger macht. Funktionen wie Copy Trader und vieles mehr arbeiten zusammen, um Benutzern dabei zu helfen, sicherzustellen, dass sie das Beste aus der Plattform (und ihren Handelsbemühungen) herausholen.

Insgesamt werden die meisten Leute feststellen, dass eToro eine gute Wahl für alle ist, die nach einem sicheren und einfachen Krypto-Austausch suchen. Obwohl es in vielerlei Hinsicht auf diejenigen zugeschnitten ist, die gerade erst anfangen, ist es eine Plattform, die im Wesentlichen jeder Trader nutzen kann – und das ist etwas, das Sie nicht übersehen möchten. 

So kaufen Sie Cardano auf eToro

ADA auf eToro kaufen

  1. Erstellen Sie ein Handelskonto
  2. Suchen Sie innerhalb der Handelsplattform nach Cardano
  3. Drücken Sie Trade und beginnen Sie mit dem Handel

BESUCHEN SIE ETORO

*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

 

Capital.com 

Wenn Sie hoffen, eine Plattform zu finden, die keine Provisionen oder Gebühren erhebt, könnte Capital.com eine gute Wahl sein. Es ist nicht nur einfach hervorragend im Vergleich zu vielen anderen auf dem Markt, es gibt auch eine Smartphone-App für Android- und iOS-Geräte, die nur noch mehr Komfort bietet.

Mehrere Faktoren tragen dazu bei, dass Capital.com eine lohnende Wahl ist; von der Tatsache, dass es von der FCA reguliert wird, bis hin zum 24/7-Kundensupport, der seinen Benutzern angeboten wird. Sie kommen auch in den Genuss von Funktionen wie der preisgekrönten KI und einer Vielzahl von Handelsanlagen, die Ihr Gesamterlebnis mit der Website weiter verbessern.

Alles in allem gibt es viele Dinge, die man an Capital.com lieben kann, was einer der Hauptgründe ist, warum es derzeit eine der beliebtesten Optionen auf dem Markt ist. 

Binance 

Binance ist eine weitere beliebte Börse, von der wir sicher sind, dass sie Ihnen gefallen wird. Mit mehr als 365 Kryptowährungen bietet diese Plattform einige der am weitesten verbreiteten Möglichkeiten für Investitionen. Es wird noch viel mehr geboten, wie z. B. die niedrigen Gebühren und die allgemeine Einfachheit. Vor diesem Hintergrund mussten wir es einfach auf diese Liste setzen.

Natürlich ist es immer am besten, vor der Anmeldung selbst zu recherchieren. Es ist kein Geheimnis, dass diese Plattform ihre Höhen und Tiefen hatte, daher könnte es sich lohnen, sich mit einigen der möglichen Probleme zu befassen, bevor Sie sich entscheiden, ein Konto zu erstellen.

Coinbase

Eine weitere beliebte Börse, die Sie unserer Meinung nach ausprobieren sollten, ist Coinbase. Auf dieser Plattform werden Sie feststellen, dass der Kauf und Verkauf von Kryptowährung genauso einfach ist wie der Handel mit Aktien und insgesamt viele Funktionen bietet, um Ihr Handelserlebnis zu verbessern. Wenn Sie noch mehr aus der Nutzung dieser Website herausholen möchten, möchten Sie vielleicht auf Coinbase Pro upgraden. 

Die hier gefundenen Gebühren können sich als etwas hoch erweisen, aber sie werden niedriger, wenn Sie Ihr Konto upgraden. Dies ist nicht immer eine große Sache für Investoren, aber es lohnt sich, daran zu denken, da die Bedürfnisse aller unterschiedlich sind.

Gemini

Wenn Sicherheit Ihr Hauptanliegen ist (es sollte ziemlich wichtig sein, wenn es um Ihre Finanzen geht), könnte die Verwendung einer Börse wie Gemini eine gute Idee sein. Viele Menschen entscheiden sich aufgrund ihrer starken Sicherheitsmaßnahmen dafür, sich bei Gemini anzumelden, aber einige andere Funktionen machen es zu einer attraktiven Wahl, wie z. B. ihre Bildungsressourcen, eine große Auswahl an Kryptowährungen und allgemeine Handelsmöglichkeiten.

Während einige Anfänger es in Bezug auf die Gebühren etwas komplex oder teuer finden, hat es trotzdem viel zu bieten.

Kraken

Kraken ist zwar eine der ältesten Plattformen auf dieser Liste, aber immer noch eine der besten Optionen auf dem Markt. Es bietet mehr als 50 Kryptowährungen, einschließlich Cardano, und verfügt insgesamt über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. 

Es ist vielleicht nicht in jeder Hinsicht perfekt; höhere Gebühren für diejenigen, die Kraken Pro nicht verwenden, und einige Berichte von Benutzern, die behaupten, durch Hacks Geld verloren zu haben. Es ist jedoch immer noch einer der bahnbrechenden Kryptowährungsbörsen und bietet Benutzern weiterhin eine benutzerfreundliche Basis für Operationen, die sich bewährt hat.

Wie kaufe ich Cardano

Schritt: 1 Finden Sie die richtige Börse

Zuallererst werden Sie eine Plattform finden wollen, die Ihre Handelsbedürfnisse erleichtert, da derzeit nicht alle Börsen Cardano unterstützen (mehr werden dies in Zukunft tun). Glücklicherweise werden Sie feststellen, dass die oben aufgeführten bereits Host für diese Krypto sind, sodass Sie keine Probleme haben sollten, sich auf den Handel einzulassen (außer der Auswahl der richtigen für Sie).

Schritt 2: Erstellen Sie ein Konto

Sobald Sie sich für die relevanteste Plattform entschieden haben, besteht der nächste Schritt darin, sich anzumelden. Die gute Nachricht ist, dass der Registrierungsprozess auf den meisten Plattformen ziemlich einfach ist, um Ihnen den Einstieg in den Handel zu erleichtern. Die Gesamtaufgabe kann von Standort zu Standort leicht variieren, aber im Allgemeinen unterscheiden sich die Schritte und Anforderungen nicht allzu sehr. Normalerweise werden Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer gefragt (abgesehen von der Erstellung eines Passworts, das ist so ziemlich alles). 

Selbst wenn sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, sollte es kein Problem sein, sich anzumelden. All dies bedeutet, dass Sie einen Code eingeben müssen, der an Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Telefon gesendet wird, wenn Sie sich anmelden möchten. Es kann manchmal unpraktisch sein, ein zusätzliches Verfahren zu haben, aber die zusätzliche Sicherheit wird es oft wert sein .

Schritt 3: Bestätigen Sie Ihre Identität

Sobald dies alles erledigt ist, müssen Sie häufig Ihre Identität überprüfen, um sicherzustellen, dass keine illegalen Aktivitäten vorliegen. In der Regel erfordert dieses Know-your-Customer-Verfahren Dinge wie einen gültigen Ausweis, Ihr Geburtsdatum, eine physische Adresse und Ihre Sozialversicherungsnummer. Jede zuverlässige Börse wird die Identität ihrer Benutzer bestätigen wollen, seien Sie also darauf vorbereitet und seien Sie vorsichtig, wenn eine Website nicht danach fragt.

Schritt 4: Finden Sie heraus, wie Sie anfangen werden

Eine Vorstellung davon zu haben, wie Ihre Handelsstrategie aussehen wird, bevor Sie beginnen, ist wahrscheinlich entscheidend für Ihren zukünftigen Erfolg. Wenn Sie noch keine herausgefunden haben, kann es sich lohnen, genau das zu tun. Überlegen Sie, wie viel Sie bereit sind, in Ihre Bemühungen zu investieren (und wie oft), wann Sie verkaufen werden und ähnliche Fragen. 

Schritt 5: Kaufen Sie einige digitale Münzen

Jetzt, da Sie einen Aktionsplan erstellt haben und über eine Plattform verfügen, um Ihre Investitionsanforderungen zu erfüllen, ist es an der Zeit, etwas Cardano zu kaufen. Sehen Sie sich an, welche Zahlungsmethoden an der Börse verfügbar sind (im Allgemeinen werden die gängigsten akzeptiert, von PayPal bis Debit- und Kreditkarte), wählen Sie diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, wählen Sie aus, wie viel Sie kaufen möchten, und Sie sollten gut gehen. 

Wie man eine Plattform zum Kauf von Cardano (ADA) auswählt und was zu beachten ist 

Cardano kaufen

Es gibt im Allgemeinen eine breite Palette von Faktoren, die Ihnen helfen können, die richtige Börse für Sie auszuwählen. Während die zuvor erwähnten ein guter Ausgangspunkt sind, ist es dennoch wichtig, dass Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass Sie eine würdige Auswahl treffen. Wenn Sie immer noch nicht ganz bereit sind, sich bei einer Plattform anzumelden, sind hier ein paar Dinge, die Ihnen helfen können:

Informieren Sie sich über die Sicherheitsmaßnahmen und Vorschriften

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Plattform tun sollten, ist zu überlegen, wie gut sie Sie und Ihr Geld schützen können. Im Laufe der Jahre gab es viel zu viele Geschichten von Hackern, die es geschafft haben, die Sicherheitssysteme von Börsen und Brieftaschen zu durchbrechen, Münzen und persönliche Daten zu stehlen. Es ist wichtig, sich mit den Details zu befassen, bevor Sie sich für etwas anmelden.

Machen Sie eine Hintergrundüberprüfung

Neben dem obigen Punkt müssen Sie sich ein besseres Bild von der Geschichte der Plattform machen, bevor Sie ihr Ihre Investitionen voll anvertrauen können. Achten Sie auf Dinge wie Hackangriffe, wer die Entwickler sind oder wie lange sie schon im Geschäft sind, um festzustellen, ob sie vertrauenswürdig genug erscheinen, um mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Berücksichtigen Sie die Gebühren und Provisionen

Einige Plattformen haben eine Abonnementgebühr, während andere einen kleinen Betrag für Trades, Abhebungen und mehr verlangen. Diese Arten von Kosten sind wichtig zu berücksichtigen, wenn Sie nach einem guten Ort suchen, an dem Sie Ihre Investitionen tätigen können. Wenn Sie mehr an Gebühren auszahlen, als Sie beim Trading gewinnen, ist das schließlich kein lohnendes Opfer. Die meisten Plattformen haben ihre eigene Art, Geld für ihre Dienste zu verdienen, also nehmen Sie sich die Zeit, etwas tiefer in das einzutauchen, was sie anbieten und für wie viel.

Das Spektrum der Anlagemöglichkeiten

Selbst wenn Sie ausschließlich in Cardano investieren möchten, kann die Möglichkeit, gleichzeitig andere Coins zu kaufen, sicherlich ein Bonus sein. Aus diesem Grund ist es im Allgemeinen eine gute Idee, Börsen in Betracht zu ziehen, die nicht nur ADA, sondern auch andere Kryptos anbieten. Die oben genannten haben alle eine Vielzahl von Optionen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sich einzuschränken, wenn Sie Ihr Portfolio diversifizieren möchten.

Finden Sie heraus, ob die von Ihnen gewählte Plattform in Ihrer Nähe verfügbar ist

Nicht alle Plattformen sind weltweit verfügbar, aufgrund der unterschiedlichen Einschränkungen und Vorschriften, die an verschiedenen Orten gelten. Das bedeutet, dass es sich immer lohnt, ein wenig zu recherchieren, bevor Sie sich bei Websites anmelden, um sicherzustellen, dass ihre Dienste in Ihrer Nähe verfügbar sind. 

Wie kann man Cardano verkaufen? 

Der Verkauf Ihrer Cardano-Token sollte genauso einfach sein wie der Kauf. Gehen Sie einfach zu Ihrer Börse und befolgen Sie deren Anweisungen, und Sie sollten auf keine Probleme stoßen. Sie können Kryptowährungen sogar auch außerhalb von Börsen verkaufen, wie zum Beispiel an einem kryptobasierten Geldautomaten oder per Direktüberweisung mit einem Freund. Vergessen Sie nicht, dass diese entwickelt wurden, um eine neuere, innovativere Möglichkeit zum Kauf von Waren und Dienstleistungen zu bieten, sodass Sie sie auch außerhalb des Handels verwenden können sollten.

Wie ist ADA aufzubewahren?

Im Allgemeinen sind zwei Ihrer Hauptoptionen für die Aufbewahrung dieser Token Hot Wallets und Cold Wallets. Es lohnt sich, sich diese näher anzusehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Art von Cardano Wallet für Sie am besten geeignet ist.

Heiße Geldbörsen

Wenn Sie nach einer schnellen, bequemen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihre digitalen Münzen aufzubewahren, ist es sicherlich eine Überlegung wert, eine Hot Crypto Wallet zu verwenden. Diese Krypto-Wallets sind online funktionsfähig, sodass sie normalerweise immer zugänglich sind, wenn Sie eine Verbindung haben (einige sind webbasiert und andere in Form von Anwendungen). Sie können eine gute Wahl sein, wenn Sie nach Einfachheit suchen – obwohl sie insgesamt tendenziell eine weniger sichere Option sind.

Kalte Brieftaschen

Auf der anderen Seite sind Cold Wallets Hardware und benötigen kein Internet, um darauf zuzugreifen. Diese sind vielleicht nicht ganz so praktisch, aber sie sind in der Regel eine sichere Wahl, insbesondere wenn Sie auf eine langfristige Aufbewahrung oder einen Ort für die Aufbewahrung großer Mengen an Krypto hoffen. Für Daytrading-Anforderungen sind diese möglicherweise nicht erforderlich, aber um viel Geld aufzubewahren, lohnt es sich auf jeden Fall, sich anzusehen, was einige der beliebtesten Cold Wallets für Sie tun könnten.

Was macht Cardano lohnenswert?

Während wir uns eingehender damit befasst haben, wie Sie ADA kaufen und einige dieser digitalen Münzen aufbewahren können, haben wir nicht die Gründe erörtert, warum diese spezielle Kryptowährung eine großartige Investitionsmöglichkeit sein kann. Hier sind einige der Dinge, die ADA lohnenswert machen:

  • Diese Münze wurde 2017 auf den Markt gebracht, und obwohl Cardano in vielerlei Hinsicht noch in den Kinderschuhen steckt, macht sie große Sprünge, die für Investitionszwecke wichtig sind (wie die Tatsache, dass sie Smart-Contract-Funktionen in der Blockchain eingeführt haben).
  • Während die Geschwindigkeit von Krypto seit geraumer Zeit ein Problem darstellt, hat ADA seine Prozesse verbessert und ist jetzt sogar schneller als Ethereum (mit 250 Transaktionen pro Sekunde gegenüber den 30 von Ethereum).
  • Die Ziele, die sich Cardano gesetzt hat, sind ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu beachten gilt. Zu wissen, dass es eine 5-Stufen-Roadmap gibt, kann sicherlich beruhigend sein – und zu sehen, was kommt, ist enorm für Ihre Fähigkeit, die richtigen Entscheidungen für Ihre zukünftigen Investitionen zu treffen

Cardano kaufen: Fazit

Die Welt der Kryptographie ist riesig und vielfältig – und bei so vielen neuen Währungen, die jede Woche entwickelt werden, scheint es schwierig zu sein, zu wissen, wo man als nächstes investieren soll. Cardano etabliert sich in der Community mit innovativen Ideen, einer soliden Roadmap und Features wie hoher Geschwindigkeit, so dass es sicherlich nach einem attraktiven Anlagevehikel für eine ganze Reihe von Händlern aussieht. Die Tatsache, dass Sie es auf mehreren Plattformen kaufen, verkaufen und handeln können, ist ein weiterer Beweis dafür, dass es an der Zeit sein könnte, sich zu engagieren; vor allem solange es noch bezahlbar ist.

BESUCHEN SIE ETORO

*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Häufig gestellte Fragen zum Kauf von Cardano

Wie kaufe ich Cardano am besten?

Es gibt im Allgemeinen einige Möglichkeiten, diese digitalen Token zu kaufen, und ein gutes Beispiel ist eine Börse. Abgesehen davon sind Direktüberweisungen und Krypto-Geldautomaten großartige Optionen für diejenigen, die sie der Anmeldung bei einer dedizierten Plattform vorziehen würden.

Kann Cardano jemals 100 $ erreichen?

Obwohl es schwer ist, mit Sicherheit zu sagen, was die Zukunft von Cardano bereithält, gibt es viele Branchenexperten, die glauben, dass Cardano bis Ende 100 auf 2022 US-Dollar steigen könnte – und möglicherweise mehr als das, wenn es durchstartet und weiter wächst und expandiert die Krypto-Community.

Kann Cardano ausgezahlt werden?

Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass der Verkauf von Cardano einfach genug ist, und Sie können oft entweder in Fiat-Währung oder andere Kryptos auszahlen, je nachdem, wonach Sie suchen (und was die von Ihnen verwendete Plattform ermöglicht). In jeder Situation ist es am besten, sich anzusehen, was die verschiedenen Börsen sind und was sie anbieten, um sicherzustellen, dass Sie bei Bedarf eine Auszahlung vornehmen können.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Cardano zu kaufen?

Cardano gilt derzeit als der Altcoin der Stunde mit großem Erfolgspotenzial. Dies ist einer der Hauptgründe, warum mehrere Experten mit einer sehr baldigen Explosion rechnen. Wenn Sie also noch keine Cardano-Token haben, könnte jetzt der beste Zeitpunkt sein, sich zu engagieren.

Auf welchem ​​Algorithmus basiert Cardano?

Cardano verwendet die Proof of Stake (PoS)-Blockchain.

Wie einfach ist es, ADA zu kaufen?

Der Kauf von Cardano ist an den meisten Kryptowährungsbörsen ziemlich einfach. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben, Ihr Bankkonto oder eine andere akzeptierte Zahlungsmethode anhängen. Danach können Sie Cardano kaufen und verkaufen.