ICOWatchList.com
ICO-Beobachtungsliste durchsuchen
Home » Etoro Review

Zuletzt aktualisiert am

Möchten Sie in Aktien, Kryptos und andere Finanzinstrumente investieren und damit handeln? Als Anfänger kann es verwirrend und ein bisschen entmutigend sein. Schließlich gibt es so viele Plattformen, die alle enorme Renditen versprechen. Eine der beliebtesten Plattformen ist eToro. Diese Multi-Asset-Plattform mit zahlreichen Funktionen ist ideal für neue Benutzer. Man kann innerhalb von Minuten ein Konto eröffnen, Geld einzahlen und Vermögenswerte kaufen und verkaufen. 

Seit seiner Gründung ist eToro führend in der Kombination von Finanzen und Technologie. Millionen von Menschen nutzen ihre disruptive und innovative Idee des Social Trading, um profitable Trades zu tätigen. Ist eToro jedoch das Richtige für Sie? Lesen Sie weiter, um mehr über die Plattform in diesem ausführlichen eToro-Test zu erfahren. Informieren Sie sich über die verschiedenen Funktionen, Vorschriften, Benutzerfreundlichkeit und alle Vor- und Nachteile der eToro-Handelsplattform.

Was ist eToro? 

Offizielle eToro-Website

Wie wir bereits erwähnt haben, eToro ist eine 2007 gegründete Multi-Asset-Investmentplattform. Zu den Gründern gehören David Ring und die beiden Brüder Ronen und Yoni Assia. Ursprünglich war es unter einem anderen Namen bekannt, Retail FX. Es hat seinen Sitz in Großbritannien und hat mehr als 20 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt. Am Anfang war es eine Forex-Plattform, aber im Laufe der Zeit wurden zusätzliche Anlageklassen für den Handel hinzugefügt, darunter CFDs (Contracts for Difference) und Kryptowährungen. 

Das Hauptziel der Gründer war es, jeden zu befähigen, als erfolgreiche Investoren zu lernen und Vermögen aufzubauen. Ein einfacher und transparenter Plattform-Trading-Stil sicherte neue Benutzer und gab ihnen das Vertrauen, zu handeln.

=
BitcoinBitcoin
Sortiere nach

1 Anbieter, die Ihren Filtern entsprechen

Zahlungsarten

Eigenschaften

Verwendbarkeit

Unterstützung

Honorare

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Münzauswahl

1 oder besser

Rating

1 oder besser
Empfohlener Broker

Rating

für 1 € bekommst du
0.0000BTC
Was wir mögen
  • Handeln Sie echte Kryptowährungen und Krypto-CFDs
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integrierte Brieftasche
Honorare
Sicherheit
Münzauswahl
Eigenschaften
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet-ServiceApp
Zahlungsarten
KreditkartePaypalSepa-TransferSkrillSofort
für 1 € bekommst du
0.0000 BTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs dieses Anbieters Geld.

Beim Handel auf Finanzmärkten jeder Art ist es in der Regel zeitaufwändig und nicht einfach, den richtigen Broker für Ihre Bedürfnisse zu finden. Möglicherweise müssen Sie während der Suche mehrere Broker- oder Plattform-Websites besuchen. Für Anfänger können die verwendeten Formulierungen und die verwendete Sprache verwirrend sein. Viele Plattformen verwenden bewusst eine schwer verständliche Terminologie.

Ebenso sind einige Handelsplattformen komplex und sogar die Registrierung auf ihnen kann ein Problem darstellen. Schon auf den ersten Blick sehen Sie, dass die eToro-Plattform für Anfänger und neue Benutzer leicht zu navigieren und zu verstehen ist. Die Website ist übersichtlich gestaltet und bietet viele nützliche Informationen. Die Registrierung ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Es ermöglicht den Benutzern, in ihrem eigenen Tempo zu lernen und nach ihren Wünschen zu handeln. 

Ab 2018 bietet eToro eine neue und innovativere Version an, die sich vollständig den Kryptowährungen widmet, bekannt als eToro X. Sie bietet eine sichere Handelsplattform für Benutzer, die die Aufregung und das schnelle Tempo der Kryptomärkte wünschen und dennoch immer den Überblick behalten möchten ihre Investitionen. Im Gegensatz zu eToro basiert diese neue Version vollständig in der Cloud und ist eine fantastische Option für reine Krypto-Investoren.

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Was ist einzigartig an eToro?

Die eToro-Handelsplattform verfügt über viele nützliche Funktionen. Es glänzt, wie es die Plattform innovativ nutzt, um es Benutzern zu ermöglichen, die erfolgreichen Trades anderer Benutzer zu replizieren. Es fungiert als Social-Investment-Plattform. Neue Investoren lieben diese Funktion, da sie lernen und Gewinne erzielen können, indem sie Trades anderer Investoren kopieren. 

Kopierhandel: Händler können Trades kopieren, die von anderen Händlern ausgeführt wurden. Sobald Sie die richtigen Einstellungen gewählt haben, wird der automatische Kopiervorgang gestartet. Benutzer können einen einzelnen Trader oder ein Portfolio zum Kopieren auswählen. Verschiedene Händler haben unterschiedliche Strategien und Risikobereitschaft, und Sie können sich entscheiden, jeder Person zu folgen, deren Handelsstil Ihnen gefällt. Dies ist eine großartige Funktion für Anfänger oder erfahrene Benutzer und macht profitablere Trades. 

Wie funktioniert Copy-Trading? 

Kopieren Handels

Mit Copy Trader von eToro können Benutzer die Bewegungen anderer Trader kopieren und dann automatisch entsprechend handeln. Sie müssen zuerst einen Trader auswählen, dem Sie folgen möchten, und durch einfaches Klicken auf eine Schaltfläche können Sie ihre Handelspositionen automatisch kopieren. Sie können die Stop-Loss-Funktion verwenden, um den potenziellen Verlust gering zu halten. 

Für die Möglichkeit, Trades zu kopieren, müssen Sie einen gewissen Betrag bezahlen. Die Mindestgebühr beträgt 200 USD und kann bis zu 50000 USD betragen, abhängig von den Beträgen, die Sie investieren und den Händlern, denen Sie folgen. Ein Benutzer kann bis zu 100 Händlern gleichzeitig folgen. Auch ohne CopyTrader können Sie viele Portfolios, RisikoErfahrungen und andere Statistiken des Händlers sehen. Die US-Kunden haben Zugriff auf alle öffentlichen Profile der Plattform; sie können nur anderen US-Benutzern folgen. 

Darüber hinaus gibt es viele weitere Funktionen wie: 

Einfach ein Konto eröffnen: Alle Benutzer werden es leicht finden, Privatanlegerkonten zu eröffnen, die online durchgeführt werden können. Es fordert einige Informationen von Ihnen an und wird nach der Übermittlung überprüft. Dieser Vorgang kann einige Tage dauern, da eine gründliche Erfahrung Ihrer Identität erforderlich ist. Für Einwohner der USA und Australiens beträgt die anfängliche Kontoeröffnungsgebühr 50 USD. Die Kontoeröffnungsgebühren für Einwohner anderer Länder können zwischen 200 und 5000 USD liegen. eToro verwendet Plaid, ein Finanzdienstleistungsunternehmen in den USA, um Ihr Handelskonto zu verbinden zu einer Bank. In einigen Ländern ist es möglich, Kreditkarten, PayPal, Skrill, Rapid Transfer usw. zu verwenden, um die Konten aufzuladen. 

Der Handel ist einfach: Der Kauf und Verkauf auf der eToro-Plattform ist einfach. Wenn Sie mit Krypto-Assets handeln, müssen Sie nur auf den „Trade“- oder den prominenten „Kaufen“-Button klicken, der auf Ihrer Portfolio-Beobachtungsliste aufgeführt ist. Wenn Sie Krypto verkaufen möchten, müssen Sie auf den Dropdown-Pfeil klicken. Es zeigt alle Ihre Bestände an und Sie können den Vermögenswert auswählen, den Sie verkaufen möchten. Sie können auch eine benutzerdefinierte Watchlist erstellen, um Ihnen den Handel zu erleichtern. Benutzer können auch Stop-Loss-Bedingungen für bestimmte Nicht-US-Anlageklassen festlegen, diese Möglichkeit steht jedoch US-Bürgern nicht zur Verfügung.  

Mobiler Handel: Die Erfahrung des Handels auf Mobilgeräten ist der Aufgabe einer Bestellung im Internet sehr ähnlich. Die mobile App von eToro ist effizient und einfach zu bedienen. Es gibt eine nahtlose Navigation zu verschiedenen Märkten und Watchlists. Die App hat ein modernes Erscheinungsbild. Obwohl die analytischen Fähigkeiten auf mobilen Geräten etwas eingeschränkt sind, ist das Gesamterlebnis immer noch gut. Dies ist sehr praktisch für Benutzer, die ständig unterwegs sind oder Benutzer, die immer Zugriff auf die Handelsplattform wünschen. 

Bruchteilsanteile: Die meisten britischen Broker bieten keine Aktienbruchteile an, aber bei eToro ist dies möglich. Darüber hinaus ermöglicht es den Handel mit CFDs, Aktien, Devisen, Kryptos wie Bitcoin und Ethereum. 

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Provision und Gebühren auf eToro

eToro-Gebühren

Dies ist eines der Probleme bei vielen Handelsplattformen. Sie sind in Bezug auf ihre Gebühren und Provisionen nicht transparent. Anfangs proklamieren sie keine Gebühren und Provisionen, berechnen jedoch später einen hohen Betrag. eToro ist hinsichtlich seiner verschiedenen Gebühren völlig transparent. Alle Gebühren werden klar erwähnt, und die Benutzer werden während des Beitritts darauf aufmerksam gemacht. Es gibt keine Provision für den Handel. Selbst bei 0% Provision fallen jedoch einige andere Gebühren an, die Benutzer kennen sollten. Es ist wichtig zu beachten, dass eToro je nach Kontostand unterschiedliche Kontenstufen hat. Bestimmte Händler haben also Anspruch auf Rabatte auf die Gebühren und erhalten möglicherweise sogar einige zusätzliche Funktionen.

  1. Umrechnungsgebühren: Wenn ein Benutzer Geld in australischen Dollar, Euro oder britischen Pfund einzahlt, wird es in US-Dollar umgerechnet. Ebenso wird das Geld zum Zeitpunkt der Auszahlung in die vom Benutzer bevorzugte Währung umgerechnet. Die Gebühren hängen von der Währung ab, die Sie bei der Einzahlung verwenden.  
  2. Abhebegebühren: Für alle Auszahlungen wird eine Pauschalgebühr von 5 US-Dollar erhoben. Der Mindestbetrag, den ein Benutzer abheben kann, beträgt 30 US-Dollar. 
  3. Mindestpositionsgebühr: eToro berechnet einen Mindestpositionsbetrag von 50 USD. 
  4. Gebühren für Inaktivität: bleibt ein Konto inaktiv, d. h. es erfolgt 12 Monate lang kein Login, und es wird eine Inaktivitätsgebühr erhoben. Jeden Monat wird ein Betrag von 10 US-Dollar vom Konto abgebucht. Es kann vom Restguthaben des Kontos abgezogen werden. 
  5. CFD-Gebühren: eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, sodass Benutzer Aktien mit Contract for Difference Trading handeln können. Diese Art des Handels hat normalerweise mehrere Gebühren und Provisionen. Bei Interesse können Sie mehr auf der eToro-Website erfahren. 

Berechnung der Kosten auf eToro

Die Gebühren bei eToro hängen sowohl von der Anlageklasse ab, in der Sie handeln, als auch von Ihrem Standort. 

  • Die Kunden, die in den USA mit Kryptowährungen handeln, zahlen je nach Währung zwischen 0.75 % und 5.0 %. Diese Kosten sind Bestandteil des Ausführungspreises und werden nicht gesondert berechnet. 
  • Alle Nicht-US-Kunden, die mit Aktien handeln, zahlen keine Provision für das Öffnen und Schließen einer Long-Position. Bei Leerverkäufen wird eine Provision von 0.18 % des Handelswertes berechnet. 
  • Alle Nicht-US-Kunden, die eine US-Aktie kaufen, zahlen Währungsumrechnungsgebühren.
  • Wenn Sie eine Kryptowährung in Ihr Wallet überweisen möchten, fällt je nach Krypto eine Gebühr an. 

Vor- und Nachteile von eToro

Wie jede andere Handelsplattform hat auch eToro Vor- und Nachteile. Vor der Auswahl einer Handelsplattform müssen Benutzer alle Vor- und Nachteile recherchieren und betrachten. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Handelserlebnis reibungslos und ohne Probleme verläuft. 

Vorteile:

  • Für den Handel stehen mehr als 17 Kryptowährungen zur Verfügung, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin usw. 
  • 24/7, sieben Tage die Woche, Handel möglich
  • Keine Provisionen berechnet
  • Einfach zu bedienende, mobile App zusammen mit der Website. Attraktives Layout und einfache Navigation.
  • Tolle Optionen für Händler. Sie können andere Trader sehen und kopieren, um mehr Gewinne zu erzielen. 

Nachteile:

  • Hohe Mindestanforderungen für den Kopierhandel
  • Die Palette der Vermögenswerte für Investitionen kann breiter sein
  • Es gibt keine Provision, aber die Spreads für die Ausführung von Trades sind ziemlich groß
  • Ein Mindesteinkauf von 25 US-Dollar für jede Kryptowährung bedeutet, dass kleinere Händler nur eine geringe Anzahl von Coins kaufen können. 

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Unterschied zwischen US- und Nicht-US-Benutzern

Ein großes Problem bei eToro ist, dass die Benutzer in den USA nicht alle Vorteile einer Multi-Asset-Handelsplattform erhalten. eToro ist ein echtes Multi-Asset im Ausland, aber nicht in den USA. Es bietet nur den US-Bürgern den Handel mit Kryptowährungen an. Dieser Mangel an Aktien und anderen Anlagemöglichkeiten ist ein großer Nachteil, und das Unternehmen plant, dies in naher Zukunft zu ändern. 

Darüber hinaus erlauben nur 43 Staaten den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen in den USA. Sieben Staaten, darunter Hawaii, Minnesota, New York, Nevada und einige mehr, erlauben keinen Krypto-Handel. Das Unternehmen will in Kürze in allen 50 Bundesstaaten präsent sein. 

Für US-Kunden sind keine bedingten Bestellungen verfügbar. Sie können nur Marktaufträge platzieren. Bestimmte Stop-Limit-Orders sind möglich, können aber nur platziert werden, wenn die Position offen ist. Sie können dies nicht während der Auftragseingabe tun. Die Nicht-US-Benutzer können beim Öffnen der Position einen Stop-Loss, eine Kaufrate und Gewinnmitnahmen festlegen. 

Wie funktioniert eToro?

Auf eToro verfügbare Assets

Für US-Kunden ist eToro eine reine Krypto-Handelsplattform. Die Benutzer zahlen das Geld, normalerweise in US-Dollar, auf ihre Konten ein. Sie können auch andere Kryptowährungen auf ihr Konto überweisen. Normalerweise verknüpfen die Kunden ihr Bankkonto oder tätigen Einzahlungen per Überweisung. 

Sobald das Konto eingerichtet ist, ist der Krypto-Handel sowohl auf der webbasierten Plattform als auch auf der mobilen App möglich. Benutzer können auch die Copy-Trade-Funktion verwenden, um die Trades jeder Person auf der eToro-Plattform zu verfolgen. 

Als neuer Investor fühlen Sie sich möglicherweise nicht sicher, Ihr hart verdientes Geld in den Krypto-Handel zu investieren. Schließlich handelt es sich um virtuelle Währungen. eToro bietet diesbezüglich exzellente Ausbildung und praktisches Lernen. Alle Benutzer erhalten Zugang zu einem Demokonto mit einem Guthaben von 100000 US-Dollar in einem virtuellen Portfolio. Auf diese Weise können Benutzer ohne Risiko handeln und investieren und dabei viel lernen. Wenn der Benutzer Vertrauen gewinnt, kann er beginnen, in das echte Konto zu investieren. 

CFDs bei eToro kaufen 

Sie dürfen nicht vergessen, dass Sie, wenn Sie eine CFD-Aktienposition (Contract for Difference) halten, die Aktie in Wirklichkeit nicht besitzen. Dies bedeutet, dass Sie auf der eToro-Plattform Aktien kaufen und verkaufen können, jedoch keine offene Position von einem eToro-Konto an eine andere Person oder einen anderen Broker übertragen können. 

Es ist wichtig zu beachten, dass CFDs sehr komplex sind und diese Finanzinstrumente mit einem hohen Risiko verbunden sind. Viele Privatanleger verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln, ohne die Risiken gründlich zu verstehen. Verstehen Sie zunächst, wie CFDs funktionieren, und machen Sie sich über Ihre Risikobereitschaft klar. Gehen Sie das Risiko nur ein, wenn Sie es sich leisten können. 

Nutzen Sie den Handel auf der eToro-Plattform

Leverage Trading ermöglicht es einem Anleger, sich Geld zu leihen und in bestimmte Anlageklassen zu investieren, um höhere Renditen zu erzielen. Ein befristetes Darlehen ermöglicht es Händlern, einen größeren Handel zu eröffnen, auch wenn sie nur einen kleineren Betrag investieren. Wie bei CFDs ist auch die Hebelwirkung riskant, und ein umfassendes Verständnis ihrer Funktionsweise ist wichtig. 

Sehen wir uns ein Beispiel an, um zu sehen, wie sich die Hebelwirkung auf Ihre Gewinne oder Verluste auswirkt. Ohne Hebelwirkung bringt Ihnen Ihre Investition von 100 US-Dollar einen Gewinn oder Verlust von 1 US-Dollar pro 1% Bewegung. Auf der anderen Seite, wenn Sie die gleichen 100 US-Dollar mit dem 10-fachen Hebel investieren, beträgt der Gesamtwert Ihrer Position 1000 US-Dollar. 1 % Gewinn oder Verlust von $1000 beträgt $10. 

Wenn Sie einen Trade eröffnen, können Sie entscheiden, ob Sie Leverage verwenden möchten oder nicht. Nach geltendem Recht gibt es für verschiedene Instrumente unterschiedliche maximale Leverage-Beträge. eToro kann jedoch jederzeit die Hebelwirkung senken. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) und die australische Wertpapier- und Investitionskommission (ASIC) haben die Regeln für die maximalen Leverage-Beträge festgelegt. Diese gelten für alle eToro-Einzelhandelskunden. 

  • 30 X: Hauptwährungspaare (wie USD/GBP)
  • 20 X: für nicht bedeutende Währungspaare (wie EUR/NZD) und Goldindizes
  • 10 X: andere Rohstoffe als Gold und nicht bedeutende Aktienindizes
  • 5 X: für CFD-Aktien und ETFs
  • 2 X: für CFD-Kryptowährungen

Der Einsatz von Leverage erfordert aufgrund der damit verbundenen Risiken eine sorgfältige Prüfung. Wenn Sie mit Leverage höhere Gewinne erzielen, sind auch Ihre Verluste größer.

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Können Sie die Hebelwirkung von eToro erhöhen?

Wenn Sie den Leverage erhöhen, erhöhen Sie Ihr Engagement in einem Finanzinstrument. Sie können beispielsweise von 2 X auf 5 X gehen und eine höhere Belichtung erzielen. Wenn Sie Ihren Leverage-Level erhöhen möchten, müssen Sie folgende Dinge beachten:

  • Wie hoch ist die maximale Leverage-Grenze für das jeweilige Finanzinstrument?
  • Ihre Risikobereitschaft und -toleranz, da die Hebelwirkung zu möglicherweise größeren Verlusten führt.

Sie können den Leverage einer bestehenden Position nicht ändern, und wenn Sie den Leverage erhöhen möchten, müssen Sie einen neuen Handel mit den gewünschten Leverage-Levels eröffnen. 

Wo kann sich eToro verbessern? 

eToro ist eine der besten und beliebtesten Handelsplattformen der Welt. Es wird von einigen klügsten Leuten geleitet und bietet großartige Funktionen. Es gibt jedoch einige Bereiche, in denen sich das Unternehmen verbessern und noch besser werden kann.

  • Forschung & Analyse: eToro hat auf seiner Plattform kein Forschungszentrum. Es gibt Informationen zu jeder angebotenen Kryptowährung, einschließlich Diagrammen und technischer Analyse. Leider sind diese Informationen nicht ausreichend. Die News bestehen hauptsächlich aus Beiträgen anderer eToro-Benutzer. Wenn Sie auf „Hilfe“ klicken und Nachrichten und Analysen auswählen, erhalten Sie nur einige zufällig organisierte Blog-Posts. Ernsthafte Investoren wollen bessere Recherchen und Analysen, was von einer Plattform wie eToro erwartet wird.
  • Recherche für US-Aktien: Das Research für einzelne Aktien und ETFs ist begrenzt und es werden nur die Fundamentaldaten von Unternehmen bereitgestellt. Finanzielle Daten und ein kurzer Überblick über den Vermögenswert werden gegeben. Diese Ratings und Kursziele gelten jedoch hauptsächlich nur für die US-Aktien. Aktien, die an der London Stock Exchange notiert sind, werden nicht viel abgedeckt. Videoinhalte mit Wochenausblicken und vertiefenden Artikeln stehen in jedem Fall zur Information bereit. eToro bietet im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten keinen Aktienscreener oder keine Marktnachrichten. 
  • Portfolioanalyse: Auf der Plattform ist nicht viel Portfolioanalyse verfügbar. Wenn Sie auf „Portfolio“ klicken, sehen Sie Ihre aktuellen Bestände zusammen mit etwaigen Wertänderungen seit dem Zeitpunkt Ihrer Investition. Es ist möglich, die Portfoliospalten neu anzuordnen oder kleinere Änderungen vorzunehmen, aber die Anpassung ist begrenzt. Alles, was Sie erhalten, ist eine Rentabilitätsrate, wenn Sie auf Ihren Namen klicken. Es sollte mehr Optionen und Flexibilität bei der Portfolioanalyse geben.
  • Webplattform: eToro ist nur als webbasierte Plattform verfügbar. Es bietet derzeit keine herunterladbare Plattform an. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet einen einfachen Zugang zum Handel, aber eine herunterladbare Version ist noch besser. 

Was ist das Tolle an eToro?

Diagramme: Es gibt 66 technische Indikatoren auf der Charting-Plattform von eToro und 13 Zeichenwerkzeuge. Benutzer können die Diagrammtypen, Intervalle und Überlagerungen neben einigen anderen Funktionen ändern. ProCharts ist eine praktische Funktion und Sie können bis zu sechs verschiedene Diagramme auf einmal vergleichen. Allerdings ist ProCharts derzeit nur auf der Webplattform und nicht auf der mobilen App verfügbar. 

Ausbildung: Die Tools für die Bildung auf eToro sind großartig. Wenn Sie im Dropdown-Menü auf „Hilfe“ klicken, erhalten Sie eine nach verschiedenen Themen geordnete Seite. Sie können das Material durchsuchen und mehr über Investitionen, Einzahlungen, Auszahlungen und den Handel bei eToro erfahren. Eine allgemeine Suche auf der Homepage 'Der komplette Leitfaden für Fintech' kann sehr hilfreich sein, insbesondere wenn Sie anderen Tradern folgen möchten. 

Es gibt wöchentliche Webinare für Nicht-US-Kunden, die Informationen über die Grundlagen des Handels mit Aktien, Währungen und Kryptos bieten. Der Link zum Webinar ist auf der US-Website nicht verfügbar, aber es ist möglich, die Aufzeichnungen auf Abruf anzusehen. Die Benutzer außerhalb der USA erhalten auch Zugang zum Media Center von eToro, das sich unter der Registerkarte Unternehmen befindet. Es bietet viele Podcasts, Anleitungen, Tutorials und Blogs. 

Soziales Netzwerk: Ein einzigartiger Aspekt der eToro-Handelsplattform sind die Social-Trading-Optionen. Sie erhalten auch einen Social Feed, wenn Sie einen Aktienkurs anzeigen. Es ist Twitter und anderen sozialen Medien sehr ähnlich, aber für Aktienkurse gedacht. Leute können ihre Ansichten und Meinungen zu einer bestimmten Aktie posten. Diese Funktion ist praktisch für neue Benutzer, die sich beim Aktienhandel nicht sicher sind und mehr darüber erfahren möchten, bevor sie sich für den Handel entscheiden. Es ist eine großartige Funktion und auf vielen anderen solchen Handelsplattformen nicht verfügbar. 

Große Auswahl an Aktien: eToro bietet seinen Nutzern Zugang zu den bekanntesten internationalen Börsen, darunter:

  1. 香港
  2. Kopenhagen
  3. Lissabon
  4. Madrid
  5. Mailand
  6. NASDAQ (USA)
  7. NYSE (USA)
  8. المملكة العربية السعودية
  9. Zürich und viele mehr. 

Es gibt fast 2000 Unternehmen aus verschiedenen internationalen Märkten, mit denen die Benutzer handeln können. Alle Top-Unternehmen, darunter Apple, Amazon, Facebook, IBM, Nike, Disney und viele mehr, stehen den Benutzern zur Verfügung. Sie können aus Technologie, Einzelhandel, Banken, Autoaktien und vielen anderen Sektoren wählen. 

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

eToro-Kundenservice

Aktienhandel bei eToro

Der den Benutzern gebotene Kundenservice ist mehr als ausreichend, obwohl es einiges an Verbesserungspotential gibt. Konten mit weniger als 5000 US-Dollar können per E-Mail um Online-Hilfe bitten. Sie können ein Ticket für das Problem erstellen, mit dem sie konfrontiert sind, und der eToro-Kundendienst wird sich bei ihnen melden. Manchmal kann es sogar ein paar Tage dauern. 

Für Benutzer mit mehr als 5000 US-Dollar auf ihren Konten ist es möglich, Kundensupport über Live-Chats zu erhalten. Sie können erst dann live mit einem Kundendienstmitarbeiter chatten, wenn Ihr Konto den hellblauen Link für den Chat-Dienst erhält. Ein eigener Account Manager kümmert sich um Ihr Konto. 

Konten mit einem Betrag von 25000 USD oder mehr gelten als Mitglieder der Platinum Club-Stufe. Sie erhalten bessere Vergünstigungen und Dienstleistungen. Prioritärer Kundenservice ist ein solcher Vorteil. Eine schnelle Problemlösung und ein exzellenter Kundenservice zeichnen dies aus. Leider ist Telefonsupport nur in einigen Ländern wie Australien und nicht in allen Ländern verfügbar. 

eToro Schutz vor negativem Kontostand

Ist ein Konto mit negativem Saldo möglich? Ja, dies kann passieren, wenn Ihr verfügbares Guthaben in verschiedene offene Positionen investiert ist und ein Handelsverlust auftritt oder eine Gebühr abgezogen wird. Dies kommt nicht oft vor, aber bestimmte Marktbedingungen können zu einem negativen Saldo auf Ihrem Konto führen. In solchen Fällen führt eToro einen Margin Call durch. Sie schließen alle offenen Trades, die Sie haben. eToro hat eine Richtlinie zum Schutz vor negativem Kontostand und übernimmt Ihren Verlust. eToro setzt das Eigenkapital auf Null zurück. Aufgrund dieser Funktion verlieren Anleger nicht mehr Geld, als auf dem eToro-Konto eingezahlt wurde. 

eToro zahlt Dividenden

Ihr eToro-Konto wird gutgeschrieben oder belastet, wenn die Aktie oder der ETF, den Sie eintauschen, eine Dividende zahlt. 

  • Wenn Ihre Position „Kaufen“ ist, wird Ihrem Guthaben eine Dividendenzahlung hinzugefügt.
  • Wenn Ihre Position Sell ist, wird der Dividendenbetrag von Ihrem Saldo abgezogen. 

Damit die Dividendenzahlungsregeln gelten, müssen Sie die Position halten, bevor der Markt am Ex-Dividende-Tag öffnet. 

Wenn ein Benutzer eine CFD-Position hält, wird die Dividendenzahlung am Ex-Dividende-Tag im Konto des Benutzers berücksichtigt. 

Erhaltene Dividenden sind in einigen Fällen steuerpflichtig, und der Steuersatz hängt von den Gesetzen des Landes ab, in dem die Dividende ausgeschüttet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie abhängig von Ihrem Wohnsitzland und der Art des anwendbaren Doppelbesteuerungsabkommens möglicherweise Steuern zahlen müssen.

Digitale Wallets für den Handel mit Kryptowährungen

eToro Krypto-Wallet

eToro bietet ein kostenloses digitales Wallet an, um Ihre Kryptowährung namens eToro Wallet aufzubewahren. Es ist sowohl auf Android- als auch auf iOS-Plattformen verfügbar. Für die Umrechnung von Kryptowährungen in US-Dollar und umgekehrt, also in die Fiat-Währung, fallen Kosten an. 5 % Conversion-Kosten bei 5 % sind etwas teuer. Benutzer können Kryptowährung von der eToro-Handelsplattform auf ihre digitale Brieftasche übertragen, aber es geht nur in eine Richtung. Sie können die Coins nicht zurück auf die Plattform übertragen. 

Sicherheit und Schutz

Eines der Hauptprobleme, die Menschen mit digitaler Währung haben, besteht darin, dass sie sie nicht sehen oder berühren können. In ähnlicher Weise finden viele Leute immer noch Trost mit der traditionellen Art des Handels, und der Online-Handel in einem so großen Umfang scheint etwas beunruhigend zu sein. Darüber hinaus gibt es alle paar Tage Nachrichten über Sicherheitsverletzungen auf solchen Plattformen. Die Sicherheit Ihres Geldes sowie Ihrer persönlichen Daten ist von größter Bedeutung. Es ist von entscheidender Bedeutung, den regulatorischen Status jedes Unternehmens zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie nur auf einer seriösen und vertrauenswürdigen Plattform handeln. 

Wenn es um eToro geht, verfügt die Plattform über 3 regulatorische Lizenzen:

  1. Australische Wertpapier- und Anlagekommission (ASIC)
  2. Financial Conduct Authority (FCA)
  3. Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)

eToro bietet gute Sicherheit und Ihr Geld ist bei ihnen sicher. Die meisten Kryptowährungen werden in Kühlhäusern aufbewahrt. Das bedeutet, dass sie sich auf Servern befinden und nicht mit dem Internet verbunden sind. Einige Kryptos werden aus Gründen der schnellen Liquidität in einer "Hot Wallet" aufbewahrt. Die europäischen Versicherungspolicen versichern keine Sicherheitsverletzungen in den Krypto-Asset-Abschnitten. 

Für US-Kunden sind die Barguthaben bis zu 250000 US-Dollar versichert. Wie bei jeder anderen Plattform besteht jedoch kein Schutz, wenn Ihr Konto verletzt wird. Es ist wichtig, Ihre Passwörter und andere Codes sicher aufzubewahren, um Missgeschicke zu vermeiden. 

Britische Anleger fallen unter die FCA-Bestimmungen. eToro (UK) ist Mitglied des britischen Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Britische Anleger sind bis zu 85000 Pfund abgesichert. 

BESUCHEN SIE ETORO
*jeder Handel ist mit Risiko verbunden

Final Verdict

eToro bietet eine Multi-Asset-Handelsplattform, die auch einfach zu bedienen ist. Auch neue Trader und Nutzer werden es leicht haben, und wenn sie irgendwo stecken bleiben, gibt es viel Material zum Lernen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie sich an den Kundenservice von eToro wenden, der Ihnen hilft und Ihnen hilft. Die Benutzer in den USA werden eine ganz andere Erfahrung machen als Benutzer außerhalb der USA.

Eine großartige Funktion, die viele Anleger für die Plattform von eToro anzieht, ist die Option für den Kopierhandel. Dies gibt auch neuen Anlegern die Möglichkeit, die Handelsstrategien erfolgreicher Trader zu verfolgen und zu kopieren und mehr Gewinne zu erzielen. eToro bietet seit 2007 den Online-Aktienhandel an und kann auf eine gute Erfolgsbilanz zuErfahrungenen. Der Ruf und das Vertrauen, das es sich im Laufe der Jahre von Millionen von Benutzern weltweit erworben hat, sind ein Beweis für seine Qualität und Leistungsfähigkeit.